Wie geht es weiter?

 

Hallo liebe Mitglieder,

hallo liebe Eltern,

 

diese Frage stellen wir uns alle und ist relativ einfach zu beantworten:

Alle Unterrichtszeiten finden ab sofort wieder wie gewohnt statt. Lediglich die Örtlichkeiten sind zu berücksichtigen. Hier die Aufstellung:

> Ab sofort wieder in geschlossenen Räumen wird unterrichtet in:

  • Brackenheim, Leingarten, Schwaigern
  • Neckarsulm (da wir kleine Gruppen haben)
  • Gundelsheim, Möckmühl
  • Neudenau

> An folgenden Standorten ist der Unterricht wetterabhängig, das heißt bei schönem Wetter draußen, bei schlechtem Wetter gehen wir rein:

  • Erlenbach, Bad Friedrichshall
  • Heilbronn

Ob schlechtes Wetter ist entscheidet der WT Lehrer/Lehrerin vor Ort. Daher bitte immer erst an den Ort im Freien fahren. In HN bedeutet schlechtes Wetter insbesondere starker Wind (nicht Regen, da überdacht), Gewitter oder Hagel, oder ähnliches…

> Hier bleibt der Unterricht erstmal noch im Freien:

  • Beilstein
  • Lauffen am Neckar

 

Die Schüler der JSS sind informiert.

Nach wie vor halten wir alle Hygieneschutzmaßnahmen ein. Wir möchten alle Teilnehmer bitte ihre eigenen Schutzmasken aus Rücksicht für den Trainingspartner dabei zu haben. Diese werden benötigt, wenn wir Übungen machen, die unter 1,5 m Abstand sind. Gleichzeitig bitten wir stets ein langarmiges Shirt, oder ein Jäckchen mit langen Armen und im Idealfall leichte dünne Handschuhe dabei zu haben.

Über entsprechende Schutzmaßnahmen können wir nun auch wieder im Kontakt üben. Zusätzlich bieten wir „Plastiksichtschutzmasken“ an. Unsere Maske sieht in etwa so aus, allerdings mit schwarzem Stirnrahmen.

 

Wir freuen uns, dass wir uns wieder annähern dürfen.

Beste motivierte Grüße

 

Euer WingTsun Team Heilbronn & Außenstellen

Sifu Jörg R. Wingerter