Loading...

WingTsun ist eine alte chinesische Kampfkunst. Historische Aufzeichnungen weisen darauf hin, dass sie im Sinne der taoistischen Philosophie im Shaolin Kloster entstand. Früher unter diesem Decknamen mit der Bedeutung „schöner Frühling“ geheim gehalten, begeistert sie heute tausende Menschen.

Mit seinen einzigartigen Prinzipien und effektiven Bewegungen ist WingTsun intuitiv anwendbar. Körper und Geist werden geschult. Die vielschichtigen Aspekte des WingTsun geben Motivation und führen immer wieder zum selben Ziel: zu sich selbst.

Hohe Wellen schlagen

WingTsun ist ein Erlebnis. Neue, fließende Bewegungen fühlen sich erstaunlich vertraut an. Durch die körperliche Erfahrung verändert sich das Bewusstsein. Entspannung führt zur Konzentration. Die Fähigkeit sich zu Verteidigen entsteht, ohne Druck, ganz nebenbei. Das schafft Energie für den Alltag.

Und das Wichtigste: WingTsun macht Spaß!

Auch nach jahrelangem Training wird WingTsun nie langweilig. Hat man eine Ebene für sich erschlossen, gibt sie Ausblick auf die nächst höhere Ebene.