Loading...

Ob Sie WingTsun betreiben wollen, um sich wehren zu können oder als Hobby, Sie werden individuell und Ihren Fähigkeiten entsprechend unterrichtet. WingTsun setzt weder Körperkraft noch Kondition voraus. Sie lernen wichtige Fähigkeiten Schritt für Schritt und werden an neue Aufgaben langsam heran geführt. Ihr Körpergefühl und Koordinationsvermögen wird sich erstaunlich schnell verbessern.

Das Training findet als Gruppenunterricht in einer entspannt familiären Atmosphäre statt. Sie lernen Bewegungsabläufe, die sie alleine ausführen sowie Partnerübungen.
Wichtig ist: Das Tempo wird stets Ihrer persönlichen Lerngeschwindigkeit angepasst.
Das Training kann grob in 4 Teile eingeteilt werden:

1. Teil

Am Anfang des Trainings werden die Solo-Formen unterrichtet. Unter Anleitung des Lehrers steht die Gruppe der Übenden vor Spiegeln und wiederholt Bewegungsabläufe, jeder für sich.

2. Teil

Danach werden in Partnerübungen Angriffs- und Verteidigungssituationen trainiert. Hier kommen auch rollenspielartige Abläufe vor, wo jeder mal den Part des Angreifers sowie des Verteidigers übernimmt.

3. Teil

Spezielles Konditionstraining, WingTsun spezifische Koordinationsübung, bis hin zu Drills bilden einen weiteren Bereich.

4.Teil

Das Training endet mit Entspannungsübungen.